COVID SCHUTZKONZEPT für Yoga und Yogadance Lektionen.

 

Die Zertifikatspflicht fordert uns weiterhin alle sehr heraus.

 

Umso wichtiger ist es für uns alle, uns weiterhin den nötigen Respekt und die nötige Toleranz entgegenzubringen. Eine respektvolle Begegnung, auch wenn wir nich nicht alle dieselben Ansichten teilen wäre wunderbar.

Im Sinne des Yoga wird so auch das Miteinander gestärkt.

 

Gemäss dem Schweizerischen Yoga-Verband (SYV), an dessen Vorgaben ich mich orientiert, sind Yoga-Gruppen bis maximal 30 Personen von der Covid-Zertifikatspflicht befreit. Die Teilnahme an allen Unterrichtsstunden  von Joy of Dance und Joy of Prana sind ohne Covid-Zertifikat möglich.

 

WICHTIG

 

– Personen mit Krankheitssymptomen dürfen NICHT an Yogastunden teilnehmen. Solltet Ihr Kontakt mit einer Covid infizierten Person gehabt haben, dürft Ihr ebenfalls nicht am Unterricht teilnehmen. Bleibt bitte zu Hause, respektive in Isolation und klärt mit dem Hausarzt das weitere Vorgehen ab.

 

– Bitte handelt eigenverantwortlich: Haltet den notwendigen Abstand zu anderen Yogis ein und vermeidet Körperkontakt.

 

BEGRENZTE TEILNEHMERZAHL

 

– Die Klassengrössen sind stark reduziert, möglichst immer in der gleichen Klasse teilnehmen.

 

IM STUDIO

 

– Schutzmaske–Empfehlung dort wo keine Abstände gewährleistet werden können.

– Ideal wenn ihr erst 10 Min vor dem Unterricht ins Studio kommt.

– Bitte wascht oder desinfiziert beim Betreten des Studios Eure Hände. Desinfektionsmittel steht zur     Verfügung.

Wir halten weiterhin Distanz und erfreuen uns über  ein Lächeln oder ein Namasté.

 

IM UNTERRICHT

– Wenn es geht : eigene Yogamatte mitbringen. Ansonsten nach Gebrauch desinfizieren.

– Aus Sicherheitsgründen verzichten wir weiterhin spezifische aktive  Pranayama Übungen (Atemübungen) und auf längeres Singen von Mantren

- Die Fenster werden regelmässig geöffnet, um eine gute Luftzirkulation zu garantieren.

 

 

Euer Wohlbefinden und das gemeinsame Praktizieren liegt mir sehr am Herzen

Bei Fragen stehen ich euch selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Vielen Dank für Eure Mithilfe!

 

 Mona Grigolo